Von Azubis für Azubis!

Über 200 hochwertige Filme zur Kfz-Technik frei verfügbar im YouTube-Kanal kfz4me.de.

Mit einem Klick befindest Du Dich auf dem YouTube-Kanal der Kfz-Abteilung des Hönne Berufskollegs in Menden. Hier arbeitet man mit dem designorientierten didaktischen Konzept. Das Konzept sieht hier vor, dass Kfz-Filme direkt im Unterricht entstehen. Lernen und Lehren in einer digital geprägten Kultur! Hier wird erprobt, was geht! kfz4me.de zeigt Lernvideos, die von Auszubildenden im Rahmen ihrer Berufsausbildung zur Kfz-Mechatronikerin bzw. zum Kfz-Mechatroniker produziert wurden.

Forschungsprojekt InKraft gestartet

Inklusion in der beruflichen Bildung am konkreten Fall der Kfz-Mechatronik mittels Virtual Reality Technologie“ (InKraFT). Die Designorientierung ist im Projekt InKraft Forschungs- und Entwicklungsgegenstand.

Fachkräftemangel, Nachwuchssorgen und demographischer Wandel; Handwerk im Allgemeinen und das gewerbliche Kfz-Handwerk im Speziellen stehen vor großen Herausforderungen. Das BMBF-geföderte Projekt InKraFT untersucht am Beispiel der Kfz-Mechatronik, wie die berufliche Inklusion von Menschen mit Behinderung mit neuen Technologien erleichtert werden kann. Durch das Projekt InKraFT soll Menschen mit Behinderung ein verbesserter Zugang zum Tätigkeitsfeld des Kraftfahrzeugmechatronikers ermöglicht werden. Kfz4me.de ist Partner und zuständig für das didaktische Konzept und die 2-D Content-Produktion. Das Projekt ist durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert und hat eine Laufzeit von drei Jahren.